A A english energiesparmodus
logo schaumbad

Aktuell
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008

HomeProjekteLebenslauf
 weitere KuenstlerInnen des Schaumbads

Art Brunch im Bad #31: Niki Passath

Thinking like a machine

Ausstellung und Buchpräsentation

Sonntag 26.11. um 11:00 Uhr

Die Ausstellung ist bis 7.12. Mittwoch und Donnerstag von 15:00 - 17:00 Uhr, sowie auf Voranmeldung an schaumbad@mur.at geöffnet

Seit dem Beginn der industriellen Revolution hat sich der Mensch, besonders der arbeitende Mensch, immer mehr an die Koexistenz mit Maschinen gewöhnt. Der Mensch wurde zur nicht-organischen Prothese des maschinellen Körpers ...

mehr lesen

Art Brunch im Bad #31: Niki Passath

Faces: gender, art, technology

20 years of interactions, connections and collaborations

For english version please click here!

Ausstellungsdauer: 14.10. - 5.11., Dienstag bis Sonntag von 15:00 - 19:00 Uhr

2017 feiert die internationale Online-Community FACES ihr 20. Jubiläum. FACES ist ein Netzwerk von Medienkünstlerinnen, die über den Listserv faces-I.net miteinander verbunden sind und sich nach Möglichkeit auch real treffen.
Faces wurde 1997 in ...

mehr lesen

Faces: gender, art, technology

Art Brunch im Bad #30: Karina Marusińska (PL) und Kai-Yuan Chi (TW) / St.AiR

in Gespräch mit Iris Kasper (AT) / Paul & Emil (Konzert)

 

Sonntag 22.10.2017 um 11:00 Uhr
Präsentationen und Gespräche mit St.A.i.R. (Styria-Artists-in-Residence) Karina Marusińska (PL) und Kai-Yuan Chi (TW). 

Ab ca. 12:30 Uhr: Paul & Emil
Paul Rogers (GB) – 7-string Upright Bass
Emil Gross (AUT) – Drums, Percussions

KONZERTTIPP: ...

mehr lesen
Art Brunch im Bad #30: Karina Marusińska (PL) und Kai-Yuan Chi (TW) / St.AiR

ORF Lange Nacht der Museen

Marinski Trio, Traumschloss, Risograd, Bohren und das was bleibt

 

Zur ORF Langen Nacht der Museen gibt es im Schaumbad ab 18:00 Uhr durchlaufend Aktionen und auch die letzte Gelegenheit, die Ausstellung "Bohren und das was bleibt" zu sehen. Vor dem Haus ist an diesem Abend eine Ersatzhaltestelle, wir sind also bequem mit dem Bus erreichbar.

19:00 Uhr: BOHREN UND DAS WAS BLEIBT: NN, O.T. 
Kuratorinnenführung von Edda Strobl durch die laufende Ausstellung, die mittels dem Medium Comic und ...

mehr lesen

ORF Lange Nacht der Museen

Bohren und das was bleibt

Eine Ausstellung, die mittels dem Medium Comic und Artverwandtem von "Welt" erzählt.

Mit Michael Jordan und Gästen, Edda Strobl, Tonto.

Ausstellungsdauer: 9.9.-7.10., Mi-So von 15:00-19:00 Uhr

Eröffnung: Freitag, 8. September um 19:30 Uhr

Zur Eröffnung spricht Patrick Schnabl, Leiter der Abteilung 9 Kultur, Europa, Außenbeziehungen

Performances:
Comic-Show mit Michael Jordan (Bild, Stimme) und Robert Lepenik (Sound)
...

mehr lesen

Bohren und das was bleibt