A A english energiesparmodus
logo schaumbad

 

Aktuell
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008

HomeVeranstaltungenGalerieKünstlerInnenDas SchaumbadKontaktPresseLinks

„Biografie und Lebenswelt“

Besuch von StudentInnen des Seminars der FH Joanneum
Leitung: Dr. Solveig Haring
Das Seminar beschäftigte sich mit den besonderen Lebensbedingungen von KünstlerInnen.

Ziel:
Eine Dokumentation des Lebens- und Schaffensraums „Schaumbad“. Die Studierenden mußten das Dokumentierte mit Literatur kontextualisieren und eine Arbeit schreiben.

Warum Schaumbad?
In der Sozialarbeit wird trotz reflektierendem Zugang noch immer mit Normalkonstruktionen von Lebenswelt und Biografie gearbeitet. KünstlerInnen sind ein großartiges Beispiel, dass normal ganz anders sein kann. Mit einem Besuch im Schaumbad hatten die Studierenden die Möglichkeit, ihre Perspektiven für ihre eigene Lebenswelt aber auch für ihre spätere Arbeit zu erweitern.
 
14 StudentInnen befragten die anwesenden KünstlerInnen Reni Hofmüller, Igor Petkovic, Eva Ursprung und Kathrin Velik zu ihren Arbeits- und Lebensbedingungen, ihrer Einkommenssituation in der ehemaligen Kulturhauptstadt Graz und ihrer Motivation.

Beteiligte KünstlerInnen:

zurück
„Biografie und Lebenswelt“