A A english energiesparmodus
logo schaumbad

 

Aktuell
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008

HomeVeranstaltungenGalerieKünstlerInnenDas SchaumbadKontaktPresseLinks

Art Brunch im Bad #13: Kathrin Velik / Maryam Mohammadi / Joachim Hainzl

kopfbahnhof bad gleichenberg

 

Sonntag 24. April um 11:00 Uhr:
Kathrin Velik im Gespräch mit Maryam Mohammadi und Joachim Hainzl.

Die bildende Künstlerin mit Diplom in Multimedialer Kunsttherapie Kathrin Velik stellt ihr junges Kulturprojekt "kopfbahnhof bad gleichenberg" vor. Ihr "kopfbahnhof" ist ein soziokulturelles Netzwerk und Veranstaltungsort für Zeitgenössische Kunst und Gegenwartskultur.

Das alte Bahnhofsgebäude von Bad Gleichenberg stammt aus Anfang der Dreißiger und krönte die Fertigstellung der Bahnstrecke von Feldbach über Gans bis hier her. Damals diente er vor allem dem Gütertransport.
2008 fiel Kathrin Velik der verwaiste Bahnhof zu und sie wurde zuerst zur Denkmalpflegerin und dann zur „kopfbahnhofswärterin“. Seit 2009 ist der Kopfbahnhof wieder bewohnt. Zunächst im „Rohzustand“ bezogen, gelang es bis 2010 eine wohnbare Situation herzustellen und die Außenrenovierung zu beginnen. Seit 2013 ist er auch Produktions- und Präsentationsort für zeitgenössische Kunst.
 

„flexibel fluxable“
kopfbahnhof beobachtet und reflektiert auf verschiedene Weise gesellschaftliche Entwicklungen und erarbeitet dazu künstlerische Projekte. Er möchte eine flexible, offene Plattform künstlerischer und soziokultureller Positionen sein - als ein „wandelbarer Ort“, der sich immer neuen Erfordernissen anpasst. Der offene Diskurs zu aktuellen Themen und die aktive Partizipation der Bevölkerung als Teile einer „Soziale Plastik“im Sinne Joseph Beuys sind dabei genauso elementar wie die Kunstproduktion per se, die auf verschiedenen Ebenen geschieht.
Im multimedialen Atelier von Kathrin Velik passiert gemeinsam mit GastkünstlerInnen aus Graz und der Region bis österreichweit sowie mit internationalen Positionen der artists-in-residence“.
kopfbahnhof möchte work flow und Work-in-progress als temporäre „Labore der Kunst“ einfach und unkompliziert ermöglichen, mit Ausstellungen im Minimalformat, - als „one artist one peace“ Präsentationen, Performances, Multimedia Installationen, Konzerten, Lesungen und kleinen Symposien. Erweiterbar ist das Programm durch innovative Gartenprojekte, „artgreenings“, Inklusionsworkshops und Workshops zu künstlerischen Techniken. Filmpräsentationen, Arbeitsmeetings, Seminarraum, Kinderkunstatelier, Migrations Labor, Kulturen Treffpunkt, Podium, Partyzone, Recyclingwerkstatt, - die Wandelbarkeit des Ortes lässt vieles zu und viele Möglichkeiten offen.

2015 wurde der kopfbahnhof bad gleichenberg zum „Kunstraum Steiermark“-Standort durch den Erhalt des zweijährigen Atelierstipendiums des Landes Steiermark. Zum „Tag der offenen Ateliertür“ am 31. Mai 2015 zeigte er die Arbeiten „Maniac“, eine Wandgestaltung aus hundert A3- Kohlezeichnungen und "burned out", 7 großformatige Acrylgemälde von Kathrin Velik, sowie die „Brocken“(2014) der Bildenden Künstlerin Andrea Schlemmer und die Klanginstallation „Phobie“ von Winfried Ritsch.

2016 widmet sich der kopfbahnhof bad gleichenberg dem aktuellen Thema der Flüchtlingskrise und erarbeitet dazu gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern und artists-in-residence künstlerische und soziokulturelle Lösungsansätze.

Beim Art Brunch wird das geplante Projekt "Tempel Treff" zur Diskussion gestellt:

Tempel Treff
Bad Gleichenberg im südoststeirischen „Vulkanland“ nahe dem
Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien, hat als Heilbad und Kurort eine lange Tradition und damit auch im Umgang mit Gästen, - dem „Fremden“-Verkehr.
Wie geht die Bevölkerung aber mit dem Zuzug der 126 Flüchtlinge um?
Die geplante soziokulturelle Intervention „Tempel Treff“ soll
über einen längeren Zeitraum den Integrationsprozess in der Gemeinde vorantreiben, beobachten und dokumentieren. Die Stadien der Sozialen Plastik werden regelmäßig im Rahmen von „cross cultural borders“ Veranstaltungen im öffentlichen Diskurs durchleuchtet, erweitert und vor allem gefeiert und nach aussen getragen! Das Projekt zielt bewusst auf Positives ab, das ausgebaut werden muss, um die Situation auch als Ressource sehen zu lernen.

„Special guests“ und ihre Darbietungen begünstigen die Anteilnahme eines breiteren „Publikums“.
„Tempel Treff" ist Soziale Plastik*, die im Beuys`schen Sinn auffordert, gemeinsam und auf mehreren Ebenen auf die Herausforderung der in Europa Schutz suchenden Flüchtlingsströme zu reagieren. Durch die vielen Begegnungen, die der gemeinsame Schaffensprozess erfordert, um die Rauminstallation „Tempel Treff“ in Workshops und im
Offenen Atelier zu erarbeiten, findet soziale Inklusion als Basis für nachhaltige Integration statt. Die Workshops dieses work in progress werden Flüchtlingen und Einheimischen gleichermassen angeboten. In komprimierter Form passiert Bewusstseinsarbeit, Wissensvermittlung/Vernetzung, und es werden Tools zur Kunstproduktion angeboten, die dann im „offenen Atelier“ vertieft werden und zur Anwendung kommen.
„cross cultural borders brunches“, respektive während des Ramadan Abendessen nehmen die Entwicklung sowohl aus künstlerischer als auch „sozioplastischer“ Sicht „unter die Lupe“, ohne zu bewerten, sondern um zu optimieren. Aus beiden Kulturkreisen wird Selbstgekochtes aufgetischt, Musik gemacht und in wechselnden Ausstellungen aktuelle Kunst im „Kleinformat“, „ein Künstler - ein Werk“ gezeigt,- als kulturelles Intro für den Diskurs, an dem alle Beteiligten, Interessierten und FreundInnen teilnehmen und den ExpertInnen aus Soziokultur, Philosophie und Kunst bereichern.
Die Wartehalle des ehemaligen Bahnhofs wird zum sakralen Ort, Treffpunkt und Arbeitsplatz…


Kathrin Velik ist bildende Künstlerin und Kunsttherapeutin.
e-mail: velika@mur.at
kopfbahnhof bad gleichenberg, Bahnhofstrasse 3, 8344 Bad Gleichenberg.

Beteiligte KünstlerInnen: Kathrin Velik

zurück
Art Brunch im Bad #13: Kathrin Velik / Maryam Mohammadi / Joachim Hainzl
kopfbahnhof Bad GleichenbergKathrin Velik mit einer Gruppe von Flüchtlingen in Bad GleichenbergWorkshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gelaWorkshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gelaWorkshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gela
Workshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gelaWorkshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gelaWorkshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gelaWorkshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gelaWorkshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gela
Workshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gelaWorkshop mit Kathrin Velik im kopfbahnhof, Foto: gelaAusstellung im kopfbahnhof, 2015. Tag der offenen Tür, Kunstraum SteiermarkAusstellung im kopfbahnhof, 2015. Tag der offenen Tür, Kunstraum SteiermarkAusstellung im kopfbahnhof, 2015. Tag der offenen Tür, Kunstraum Steiermark
Ausstellung im kopfbahnhof, 2015. Tag der offenen Tür, Kunstraum SteiermarkAusstellung im kopfbahnhof, 2015. Tag der offenen Tür, Kunstraum SteiermarkAusstellung im kopfbahnhof, 2015. Tag der offenen Tür, Kunstraum SteiermarkArt Brunch im Bad, Kathrin Velik - kopfbahnhof bad gleichenberg; Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielAusstellung Kathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielAusstellung Kathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielKathrin Velik, kopfbahnhof bad gleichenberg, Foto: Alexandra GschielKathrin Velik, kopfbahnhof bad gleichenberg, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Kathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielJoachim Hainzl, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielJoachim Hainzl, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Maryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Maryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielJoachim Hainzl, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielJoachim Hainzl, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra Gschiel
Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: Alexandra GschielArt Brunch im Bad, Foto: gela
Kathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Art Brunch im Bad, Foto: gelaKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Art Brunch im Bad, Foto: gelaKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Maryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Maryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gelaMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gela
Art Brunch im Bad, Foto: gelaJoachim Hainzl, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Art Brunch im Bad, Foto: gelaMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gelaKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gelaMaryam Mohammadi, Art Brunch im Bad, Foto: gela
Kathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaKathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Kathrin Velik, Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela
Art Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gelaArt Brunch im Bad, Foto: gela