A A english energiesparmodus
logo schaumbad

 

Aktuell
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008

HomeVeranstaltungenGalerieKünstlerInnenDas SchaumbadKontaktPresseLinks

Workshop

steirischer:altweibersommer 2010

Ausschreibung

Einführungsvortrag: Mittwoch 8.9. um 19:00 Uhr - Eintritt frei!
Workshop: 9.9. + 10.9. von 15:00 - 20:00 Uhr

Die neuseeländische Medienkünstlerin Helen Varley Jamieson arbeitet bewusst mit low-tech Tools - partizipatorisch, ironisch, imaginativ und subversiv. Unter Verwendung grafischer Kulissen, Avatars und Requisiten, Text-to-Speech, selbst produzierten MP3 Audiofiles, Live Webcam Streams und Live-Zeichnen wird eine gemeinsame Performance vor Ort und im Netz erarbeitet.

Jamieson prägte 2000 den Begriff „cyberformance“ für ihre Liveperformances in grafischen chat rooms, wo unter Verwendung der web-basierten Plattform UpStage gemeinsame Performances räumlich entfernter TeilnehmerInnen stattfinden können. An den Performances kann sich das Publikum unkompliziert durch Anklicken eines Links im Webbrowser online beteiligen und mittels Text to Speech interagieren. Die Performances entstehen in real time mit verschiedenen DarstellerInnen – vor Ort und im Netz.

Im Workshop werden die Grundlagen zu einer Performance erarbeitet, die als Beitrag zum Festival upStage 101010 am 10.10.2010 im „schaumbad“ aufgeführt wird. Die dabei entstehenden „realen“ Artefakte (Zeichnungen, Fotografien, Videoclips, Texte, Sounds, ...) fließen als Installation in die Ausstellung des steirischen:altweibersommer ein.

Angesprochen werden KünstlerInnen aus den Bereichen Theater, bildende Kunst, Medienkunst, sowie digitale GeschichtenerzählerInnen, StudentInnen und alle, die an der sozialen und kulturellen Nutzung des Internets interessiert sind.

http://www.upstage.org.nz

Workshopbeitrag: Euro 30,-
Anmeldungen und Fragen bitte an schaumbad@mur.at

 

 

 


Beteiligte KünstlerInnen: CANDY_Isabel Espinoza+Daniel Bergmayr, Eva Ursprung, Stefan Schmid, zweite liga für kunst und kultur

zurück
Workshop